Odenwald

Der Odenwald wird dominiert von naturnahen Buchenmischwäldern. Diese bilden stabile und gesunde Ökosysteme, welche zukünftigen Klimaschwankungen gut gewachsen sind. Hier kann eine lange und nachhaltige Nutzung sicher gewährleistet werden.  Zudem findet man zahlreiche monokulturartige Kiefern- und Fichtenbestände. Um diese auch zukünftig nachhaltig nutzen zu können, ist es wichtig neben der Naturverjüngung robuste und zugleich standortgerechte Baumarten anzupflanzen. Unsere Philosophie den Wald nachhaltig zu nutzen beinhaltet die richtige Baumartenwahl, die ökologische und ökonomische Ziele miteinander vereinbart.